Innovative Arzneimittel für eine bessere Gesundheit

Die Erforschung und Entwicklung neuer Arzneimittel ist ein langwieriger und kostspieliger Prozess. Seitens der Behörden und Hersteller finden vor der Markteinführung strenge Prüfungen zu Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit der Arzneien statt.

Nachdem die Grundlagenforschung abgeschlossen ist, müssen zu allen neuen Medikamenten klinische Studien durchgeführt werden. Erst wenn die Arzneimittel die Wirksamkeits- und Sicherheitsbewertungen aller drei Phasen einer klinischen Studie erfolgreich durchlaufen haben, erfolgt die Zulassung durch die Behörden. Dann können die Medikamente auf den Markt gebracht werden. Takeda informiert über verschreibungspflichtige Arzneimittel, die in Japan, den USA oder Europa die Phase I der klinischen Studie erreicht haben. Die Pipeline wird jedes Quartal aktualisiert.

Als forschendes Pharmaunternehmen treibt Takeda die Durchführung aufwändiger Langzeitstudien zur Entwicklung neuer Medikamente voran. Die Studienergebnisse zu Arzneimittelwirkungen stellen wir der Öffentlichkeit zur Verfügung.
Eine Übersicht aktueller Studien finden Sie auf www.takeda.com

 

 

Takeda Pharma